Vereinsinhalte

Mitglieder-Portrait
Das Atelier altes Rathaus zählt mittlerweile 20 Künstler. Doch wer sind die kreativen Köpfe hinter dem Vereinslogo? Wie ticken unsere Mitglieder? Warum sind sie im Verein? In der Reihe „Der Verein stellt sich vor“ sollen genau diese Fragen geklärt werden. Lassen Sie sich inspirieren – vielleicht bekommen Sie Lust und unser Verein wächst mit Ihnen weiter!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Heinz-Peter: Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? „Durch meinen Beruf: Als Textildessinateur für Jacquard-Musterung war die Kunst mein Lebensbegleiter.“ Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? „Ich mag es, je nach Stimmung und Laune alle Themen anzugehen; im zeichnerischen Bereich, die Aquarell-, Acryl-, Öltechnik, sowie Radierungen. Aber auch Holz- und Metallarbeiten.“ Was bedeutet Kunst für Dich? „Kunst immer wieder positiv und mutig anzugehen und dabei keine Kunstrichtung zu meiden. Die respektvolle und nette Zustimmung macht Mut für das nächste Werk.“ Warum bist du im Kunstverein Mitglied? „Ich genieße die Zeit in einer netten Gemeinschaft – auch Dank unserer Edith Zimmermann.“
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Thorsten: Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? „In der Schule im Kunstunterricht.Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? „Am liebsten Acryl, Gips und Collagen.“ Was bedeutet Kunst für Dich? „Mit Leuten reden!“ Warum bist du im Kunstverein Mitglied? „Weil es mir Spaß macht!“
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Karina: Was bedeutet Kunst für Dich? Worte kann man verpacken, ein Gefühl, das auf Leinwand sichtbar wird, ist ehrlich. Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? Ein Bild/Foto soll den Betrachter berühren und ein bestimmtes Gefühl/Thema vermitteln. Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? Ich studierte an der Fachhochschule Augsburg Grafik-Design und habe nach der Geburt meiner mittlerweile 12-jährigen Zwillingsmädchen angefangen Bilder zu malen. Warum bist du im Kunstverein Mitglied? Es ist schön, sich über Material oder Techniken, auszutauschen. Und da jeder doch anders denkt, auch anders malt, bekommt man immer wieder neue Inputs und Impulse.
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Edith: Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? In erster Linie die darstellende Kunst. Da bin ich altmodisch. Zurzeit ist mein Lieblingsbild der Kuss von Gustav Klimt. Aber das wechselt. Der Jugendstil fasziniert mich aber doch sehr. Die Bilder meines Urgroßonkels liebe ich auch. Er kopierte Bilder verschiedener Künstler, u. a. Spitzweg. Er konnte Zeichnungen und Ölbilder von Landschaften und Stilleben perfekt.Was bedeutet Kunst für Dich? Inspiration auf jegliche Art und Weise. Ästhetische Erfahrung ist nicht auf ‚das Schöne‘ beschränkt, sondern entspringt der Faszination. Man kann sich in ein Bild hineinträumen oder sich davor gruseln. Darstellungen von Krieg oder zerstörten Gegenständen – von himmlischen Gefilden, Fabelwesen oder höllischen Wesen, Teufeln, Dämonen – alles ist möglich.
Warum bist Du im Kunstverein Mitglied? Die Kunst mit meinen Mitmenschen zu teilen macht mich glücklich.
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Nikolaus: Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? „Schon vor dem Schulalter habe ich Spielzeug aus Holz hergestellt.“ Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? „Ein Direktor der Kunstakademie nannte meine Werke ‚gutes Handwerk‘. Darauf bin ich stolz, denn die damals dominierende moderne Kunst verstand ich nicht und kann ich für mich nicht akzeptieren.“ Was bedeutet Kunst für Dich? „Ich wollte einmal Künstler werden, aber die Vernunft sprach dagegen. Mittlerweile bin ich leidenschaftlicher Hobbyschnitzer und Privatbildhauer und habe meinen eigenen, unabhängigen Stil gefunden.“ Warum bist du im Kunstverein Mitglied? „Weil ich einfach dazu gehöre.“
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Rita: Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? „Um meine Gedanken ‚frei zu schaffen! Seit der Rente dient mir die Kunst als Freizeitgestaltung.“ Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen?
„Ich probiere noch. Derzeit Collagen und Fotos.“ Was bedeutet Kunst für Dich? „Etwas Schönes zu sehen. Ich mag es, während des Schaffens etwas zu entdecken und entstehen zu lassen und mich auszuprobieren.“ Warum bist du im Kunstverein Mitglied? „Weil ich in Rente ging. Und auch um Leute kennenzulernen.“
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Rudi: Wie entstand Deine Leidenschaft für Kunst? Anfang der 80er habe ich mit einer befreundeten Künstlerein bei diversen Sammlern Bilder ihres Onkels fotografiert und katalogisiert. Und auf der Documenta in Kassel. Welche Art von Kunst liegt Dir am Herzen? POP-Art von Roy Lichtenstein und Andy Warhol. Fotografie und Fotorealismus sind meine Leidenschaft.
Was bedeutet Kunst für Dich? Entspannung und abschalten. Außerdem gibt es mir die Möglichkeit, meine Gefühle auszudrücken. Ich finde Kunst erstaunlich und einfach schön.
 
 

"Interessant und wesentlich an der Kunst ist also die spontane Fähigkeit des Künstlers, seine Art, die Welt zu sehen, für uns sichtbar zu machen - nicht einfach so, als ob das Gemälde wie ein Fenster wäre, sondern so, wie sie durch ihn gegeben ist." Arthur C. Danto: Die Verklärung des Gewöhnlichen

.Claude Monet: Nymphéas. Quelle: Malerei-Meisterwerke.de
Claude Monet: Nymphéas. Quelle: Malerei-Meisterwerke.de

Wir sind alle Künstler - auch Du. Ein jeder auf seine Weise.

Wer Interesse an der Arbeit unseres Vereins hat: Jeden Montag ab 17.00 Uhr ist das Atelier "altes Rathaus" geöffnet.
Wenn Sie kreativ werden möchten, für einen Unkostenbeitrag von 5 Euro stellen wir Ihnen Material zur Verfügung.

Unterstützen Sie unseren Verein mit dem Kauf einer Kunstpostkarte! Die Karten sind im Bilderparadies und in der Verwaltungsstelle Sparwiesen erhältlich.

 

Adresse
Gestöckweg 7
73066 Uhingen-Sparwiesen
Ansprechpartner
Edith Zimmermann
Tel.: 0170 3563991
Rudolf Mitterwald
Bilderparadies Uhingen
Tel.: 07161 33916
Ob Bildende Künste, wie Malerei, Grafik, Bildhauerei, sowie kleines Kunsthandwerk wie Nähen oder Stricken, aber auch Fotografie, Musik, Literatur und Darstellende Künste - wir möchten ein breites Spektrum für Kunst- und Kulturinteressierte bieten. Bei gemeinsamen Nachmittagen kann ein jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen, sein Wissen weitergeben, von anderen lernen und vielleicht ganz neue Talente entdecken!
 
Wer Interesse an der Arbeit des Vereins hat: Jeden Montag ab 17 Uhr ist das Atelier "Altes Rathaus" geöffnet. Jeder ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen, ganz egal ob absoluter Kunstneuling oder etablierter Künstler, jeder findet seinen Platz. Für Nicht-Mitglieder: Für einen Unkostenbeitrag von 5€ wird Material für einen Nachmittag zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich darf eigenes Material mitgebracht werden. Auch fertige Kunstwerke zur Anschauung sind immer gern gesehen.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 50€/Jahr.
 
Auf gemeinsamen Ausstellungsbesuchen, Vernissagen und Kulturveranstaltungen neues Wissen und Inspiration zu sammeln, ist uns ein weiteres Anliegen.
 
Neben den regelmäßigen Treffen gibt's auch Workshops, Kunstkurse und ein Kinderferienprogramm. Weitere Info findest Du unter Angebot/Projekte.

Latest Articles